Der Landesverband Baden-Württemberg führt seit über 30 Jahren jährlich eine ein- bis zweitägige Fortbildung für Hundehalter, Sonderleiter, Züchter, Zuchtwart- sowie Zuchtwartanwärter durch. An diesen überaus interessanten Wochenenden kann der Landesverband regelmäßig bis zu 600 Teilnehmer begrüßen.

Ort: Stadthalle Leonberg, Römerstraße 110, 71229 Leonberg

Beginn: 10 Uhr

Tagungsleiter: Dr. Wolfgang Sinzinger

Vorträge mit anschließender Diskussion

Programm der 40. Kynologischen Arbeitstagung in Leonberg

(Änderungen vorbehalten!)


Samstag, 21. November 2020

10.15 – 11.00 Uhr

Hodenhochstand (Kryptorchismus) beim Rüden

Diskussion und Pause

Dr. I. Mohme

11.30 – 12.15 Uhr

Relevante Erkrankungen des Zuchtrüden und ihre Behandlungsmöglichkeiten

Diskussion

Dr. I. Mohme

12.30 – 13.30 Uhr

Mittagspause


13.30 – 14.15 Uhr

Antibiotika – Segen oder Fluch?

Diskussion und Pause

Prof. Dr. Melanie Hamann

14.45 – 15.30 Uhr

Nutzen und Risiken der Schmerztherapie

Diskussion

Prof. Dr. Melanie Hamann

(Programm-Änderung vorbehalten)

 
 

Sonntag, 22. November 2020

10.15 – 11.00 Uhr

Bestimmung des optimalen Deckzeitpunktes und Relevanz der Progesteron Messungen

Diskussion und Pause

Dr. I. Mohme

11.30 – 12.15 Uhr

Aktuelle Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten bei Zyklusstörungen der Hündin

Diskussion

Dr. I. Mohme

12.30 – 13.30 Uhr

Mittagspause


13.30 – 14.15 Uhr

Giardia beim Hund: Mythen und Wahrheiten – der Blick in die Kristallkugel

Diskussion und Pause

Dr. Nicola Pantchev

14.45 – 15.30 Uhr

Brauche ich eine Sammelkot-Probe für den Wurmnachweis? Alte Hüte und neue „Wurm“-Geschichten

Diskussion

Dr. Nicola Pantchev

(Programm-Änderung vorbehalten)

 
 

Landesverband Baden-Württemberg für Hundewesen e. V.

Dennefstr 5/1 | 71665 Vaihingen-Enz 
Tel. +49 (0)7042- 8132202 | Fax +49 (0)07042-8135299  
eMail info@vdh-bw.de